Weltuntergangsstimmung live

Tja – wieder einmal hat Steinfurth das unbeschreibliche Vergnügen, ein paar Wetter-Turbulenzen ausgesetzt zu sein. Nachdem mich eine Windböe von dem einen zum anderen Ende des Balkons gerissen hat, wusste auch ich: Bring doch lieber mal die Sachen im Hof in Sicherheit. Diese Idee hatte auch meine Schwester und so haben wir den – wie immer säuberlich gereinigten – Grill abgebaut und gut verstaut. :)