Warum ich freiwilliger Wahlhelfer bin

So manch einer auf Twitter fragt mich von Zeit zu Zeit, warum ich mich denn freiwillig als Wahlhelfer gemeldet habe und ob das nicht total langweilig sei, da den ganzen Tag im Wahllokal herum zu sitzen. Dieser Artikel klärt euch ein wenig über meine Motivation auf.

„Warum ich freiwilliger Wahlhelfer bin“ weiterlesen

Phänomen “Durchfahrender Zug” und andere Kuriositäten

Jaja, bei der Deuschen Bahn, da ist die Welt noch in Ordnung. Doch seit dem Fahrplanwechsel gerät in Frankfurt ein bisschen was ins Trudeln. Die S-Bahn-Linie S1 nach Offenbach Ost um 9:04 Uhr gibt es laut Bahn-Computer nicht mehr, aber sie fährt trotzdem…
„Phänomen “Durchfahrender Zug” und andere Kuriositäten“ weiterlesen

Suizid und Bahn

14:25 Uhr, Butzbacher Bahnhof – Die Frisur hält (dank neuem Haarschnitt). Zusammen mit Max warte ich auf den um 14:32 Uhr ankommenden RegionalExpress Richtung Frankfurt, um in Bad Nauheim aussteigen zu können. Noch nicht ganz die Treppe zum Bahnsteig hoch gestiegen bemerken wir beide schon den Hinweis auf dem Laufband, dass der Zug ca. acht Minuten Verspätung habe. Das kann man ja noch verkraften.

„Suizid und Bahn“ weiterlesen

Bussteig, Bahnhof, Testanzeige

Der Bad Nauheimer Bahnhof – hier trifft seit kurzem modernste Technik auf totale Orientierungslosigkeit: Das neue elektronische Bus- und Bahnabfahrtanzeigensystem (wieder mal eine perfekte Wortkreation von mir) und die “Bussteig”-Bezeichnungen sorgen doch für etwas Durcheinander im schönen Kurort.
„Bussteig, Bahnhof, Testanzeige“ weiterlesen