Bussteig, Bahnhof, Testanzeige

Der Bad Nauheimer Bahnhof – hier trifft seit kurzem modernste Technik auf totale Orientierungslosigkeit: Das neue elektronische Bus- und Bahnabfahrtanzeigensystem (wieder mal eine perfekte Wortkreation von mir) und die „Bussteig“-Bezeichnungen sorgen doch für etwas Durcheinander im schönen Kurort.

Dass dieses ganze neue System erst mal getestet werden muss, ist natürlich selbstredend – will man doch keinen neumodischen Kram auf die Leute los lassen, der am Ende gar nicht funktioniert. So werden „Testanzeigen“ auf alle elektronische Tafeln rund um den Bad Nauheim Bahnhof geschalten. Doch was dem einen als Test dient, sorgt bei dem anderen für Ratlosigkeit.

Aus dem Bahnhof ausgetreten fiel mir sofort das neue technische Meisterwerk auf und auch die ca. zehn Personen, die mit ihren nackten Fingern (stellt sich das mal einer vor!) auf diese Anzeigetafel deuten und wild fluchend, ob der Neuheit heftig sabbernd oder einfach nur völlig ratlos seiend miteinander kommunizieren.

Ich wollte gerade die nette Dame neben mir, die mir im Zug noch auf den Fuß getreten ist, fragen, ob sie wüsste, wo der Inter City Express StadtBus nach Steinfurth abfahren würde, als er gerade um die Ecke bog.

Insgesamt gesehen ist der neue Bahnhofsvorplatz zwar recht schick geworden, allerdings informativ etwas auf der Strecke geblieben – denn die neuen Fahrplanaushänge muss man auch erst mal entziffern können. Im Großen und Ganzen kann man jedoch zufrieden sein…

Etwas ist mir ganz besonders aufgefallen: Die Anzeigetafeln haben integrierte Lautsprecher. Na wenn das mal kein späteres Vergnügen geben wird. :)