Bei Knopfdruck Licht?!

Ja, das ist immer wieder schön. Die Technik, die die Welt begeistert, läuft uns jeden Tag über den Weg. So auch der Stop-Knopf für Gehbehinderte im Bus, der extra breit ist und gegenüber der Ausstiegstür angebracht ist. Wie das nun mal morgens so ist, stehen die kleinen Kinder dicht gedrängt und so kommt es mehr oder weniger mal vor, dass unbeabsichtigt dieser Stop-Knopf betätigt wird.

Das ist aufgrund der Tatsache, das den ganzen Weg über sowieso nur Leute einsteigen, an denen dieses Missgeschick passieren könnte, nicht weiter schlimm. Extrem heftig trifft es dann einem, wenn ein kleines Kind meint, sie wüsste über alles Bescheid, obwohl sie dabei den letzten Müll von sich gibt. So ist der Stop-Knopf für das Licht beim Busfahrer, da dieser nicht mit dem Licht fahren darf. Fällt das einem Passagier auf, so ist man dazu aufgefordert, diesen Knopf zu drücken.

Dies und noch viel mehr ist ein Auszug dessen, was ich mir täglich im Bus anhören muss…